webwerkstatt ist Ihr Partner für Webdesign bei Bozen, Südtirol.

Vorträge, Kurse & Seminare

Bewegungskurse

> Rücken FIT

Effiziente Übungen aus ganzheitlicher Sicht werden mit konventionellen Übungen für Mobilisation, Gleichgewicht, Koordination und Dehnung sowie mit Atemtechniken und Entspannungsübungen kombiniert. Weiteres wird das Ertasten und Massieren von Akupunkturpunkten am eigenen Körper gelehrt und geübt, welche im Alltag als Soforthilfe bei verschiedenen Beschwerden Anwendung finden. 

> YO-QI-SON

Ist eine einzigartige Kombination von Übungen aus Yoga (Hatha Yoga), Qigong (gespr. Chi Kung) und muskulärer Tiefenentspannung nach Jacobson, immer mit dem Ziel, das Körperbewusstsein zu trainieren und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Körperliche und geistige Vitalität sowie innere Ruhe und Gelassenheit werden gefördert.

Yoga kommt ursprünglich aus Indien und zielt darauf ab, das so genannte Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch körperliche Übungen (Dehnungen und Haltepositionen), Asanas, durch Atemübungen, Pranayama und Meditation wieder herzustellen und zu erhalten.

Qigong ist ein Teilbereich der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) und bedeutet wörtlich übersetzt „Pflege der Lebensenergie“, welche wir von Beginn an in uns tragen und die uns mit allem um uns herum verbindet. Sie fließt in den Energieleitbahnen, den sogenannten Meridianen, welche wie ein unsichtbares Netz unseren Körper umgeben.
Durch gezielte Übungen und mit Hilfe der Vorstellungskraft werden der Qi-Fluss, die Atmung und die Blutzirkulation angeregt, innere Ruhe und Gelassenheit gefördert.
Qigong dient somit immer der Erhaltung, Verbesserung und Verlängerung des Lebens.

Bei der muskulären Tiefenentspannung nach Jacobson werden verschiedene Körperregionen abwechselnd angespannt und dann wieder entspannt, um einen guten Spannungszustand zu erreichen. Dies fördert das subjektive Erkennen und Korrigieren von Fehlhaltungen, welche zu Muskelverspannungen und –schmerzen führen können. Zudem wird die Atmung intensiviert und der Geist beruhigt. Es ist somit auch eine Methode, welche sich bei psychosomatischen Störungen bewährt hat. 

> "Der Wurm im Apfel“ Qigong für Kinder

Im Kinder Qigong wird auf spielerischer Weise mit den Kindern geübt.

In Geschichten eingebunden werden Konzentrations- und Entspannungsübungen sowie Selbst- und Partnermassagen auf der Basis von Qigong vermittelt, um Achtsamkeit und Vorstellungskraft sowie Körperwahrnehmung und innere Ruhe zu fördern.

Kinder Qigong kann dazu beitragen, die Kinder stabiler für die Anforderungen des Alltags zu machen und ist für alle Kinder aber insbesondere für solche mit geringer Belastbarkeit und mangelnder Konzentrationsfähigkeit, sowie für jene mit Haltungs- und Koordinationsschwächen geeignet. 

Kurse nach Vereinbarung für 4-10jährige Kinder.
 

Vorträge und Seminare

> Stark für den Tag

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer/innen ein Grundverständnis der Traditionellen chinesischen Medizin, insbesondere der 5–Elemente–Ernährung. Dazu werden  wohltuende köstliche Frühstücksgerichte gekocht und verkostet.  Qi- gong–Übungseinheiten sowie Selbstmassagen bringen unser „Qi“, unsere Lebensenergie“, in Bewegung. Sie erfrischen und beleben und können  auch Energieblockaden lösen.
Ziel ist es, den Gaumen zu überraschen und zu erfreuen und auch die wohltuende Wirkung der entsprechenden Nahrungsmittel zu erspüren sowie die Freude an der Bewegung und die Selbstwahrnehmung zu fördern. 

> Rund um unsere Wirbelsäule

Wirbelsäulenbeschwerden und Rückenverspannungen können verschiedene Ursachen haben, insbesondere spielen dabei mangelnde Bewegung, psychischer Druck aber auch falsche Ernährung eine große Rolle.
So wird ein Grundverständnis dieser Beschwerden und seiner Zusammenhänge aus der Sicht der TCM vermittelt, so aus der  5-Elemente-Ernährung mit stärkenden, entspannenden Nahrungsmittel und Kräutern und deren Zubereitung. Dazu werden  wohltuende, der Jahreszeit entsprechende Gerichte gekocht und verkostet.  Qi gong – Wirbelsäulen - Übungseinheiten sowie Selbstmassagen bringen unser „Qi“, unsere Lebensenergie“, in Bewegung, sie erfrischen und beleben und können  auch Blockaden lösen.
Ziel ist es, den Gaumen zu überraschen und zu erfreuen und auch die wohltuende Wirkung der entsprechenden Nahrungsmittel zu erspüren sowie die Freude an der Bewegung und die Selbstwahrnehmung zu fördern.

 

> Wege zu mehr Gelassenheit – Stress abbauen

Wieviel Stress tut uns gut?
 
Wann macht uns Stress kaputt?

Stress und seine gesundheitliche Folgen anhand von Praxisbeispielen.
 
Wie erlange ich mehr Wohlbefinden und Gelassenheit? – Entspannungsmethoden, Tipps aus der Pflanzenheilkunde.
 
Antworten auf diese Fragen und interessante Tipps für den Alltag erfahren Sie in diesem Vortrag.

Das starke Kind – Erkältungen und grippale Infekte wirksam vorbeugen und behandeln

In diesem Vortrag wird aus ganzheitlicher Sicht der TCM die besondere Konstitution eines Kindes erläutert, in Bezug auf Nahrungsmittel, Essgewohnheiten und Immunabwehr. Ergänzend dazu erhalten Sie Vorschläge für mögliche Kräutermischungen zum Vorbeugen von Erkältungen und für den Akutfall. Dieses Seminar richtet sich  im Besonderen an Eltern und Erzieher, an Köche von Kindergärten, Schulmensen und Kinderheimen, sowie an alle TCM – Interessierten.

„ Essen - Genuss und Medizin“

Vortrag zum Thema: Wohlbefinden durch die 5–Elemente–Ernährung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Stärkt ein frisch gepresster Orangensaft im Winter wirklich unsere Abwehrkräfte?
 
Täglich 3 Liter Wasser trinken - gut für jedermann?
 
Ist der Genuss von Kuhmilchprodukten immer empfehlenswert?
 
Gewichtskontrolle: Ohne Kalorien zählen?
 
Antworten auf diese Fragen und viele interessante Tipps für den Alltag erfahren Sie von der Referentin
Etl Ch. & A. OHG - viehweiderweg 14a | 39054 klobenstein | südtirol / italien | +39 340 242 171 1 |
MwStr.Nr. 02438770212
Wander-Urlaub Bozen / SüdtirolRitten / Südtirol
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK